So bauen Sie einen schönen Bart an: 10 tolle Tipps, die Ihnen helfen werden

  1. 1. Warum einen Bart wachsen lassen? Erstens ist es schön. Eigentlich ist es schwierig, andere Gründe zu erfinden. Ist das Ihre Konfession erfordert das Tragen eines Bartes oder einfach zu katastrophal faul zu rasieren. 2. Kann sich jeder Mann einen Bart wachsen lassen?
  2. 3. Wo soll ich anfangen?
  3. 4. Warum brauchst du Geduld?
  4. 5. Was tun, wenn der Bart juckt und sticht?
  5. 6. Barberto, Entschuldigung?
  6. 7. Ich habe einen ganzen Monat überlebt. Was jetzt?
  7. 8. Wie lange wächst ein „normaler“ Bart?
  8. 9. Kann man das Bartwachstum irgendwie beschleunigen?
  9. 10. Und wenn Sie einen Bart ständig ein wenig kürzen - beschleunigt dies das Wachstum?
  10. 11. Und jetzt, was mit einem Bart zu tun?
  11. 12. Was soll ich tun, wenn ich keinen Bart mehr habe?

1. Warum einen Bart wachsen lassen?

Erstens ist es schön. Eigentlich ist es schwierig, andere Gründe zu erfinden. Ist das Ihre Konfession erfordert das Tragen eines Bartes oder einfach zu katastrophal faul zu rasieren.

2. Kann sich jeder Mann einen Bart wachsen lassen?

Nein. Einige Leute haben keinen Bart. Sei nicht verärgert. Ein Bart ist eindeutig nicht das Wichtigste im Leben.

3. Wo soll ich anfangen?

Sei geduldig Viele raten, das Rasiermesser wegzuwerfen, aber es ist besser, dies nicht zu tun. Sie benötigen ein Rasiermesser, wenn Sie Ihre Borsten formen möchten.

4. Warum brauchst du Geduld?

Geduld ist nötig, um im ersten Monat des Wachstums keinen Bart zu rasieren - die meisten Bärte sterben in dieser Zeit. Dafür gibt es mehrere Gründe: Erstens sieht der Bart im Anfangsstadium nicht sehr schön aus. Vielmehr handelt es sich nicht um einen Bart, sondern um überwachsene Borsten. Zweitens ist es zu dieser Zeit, dass Sie einer Person am ähnlichsten sind, die zu faul ist, um sich zu rasieren. In einigen Gruppen schauen sie solche Menschen schief an. Und sie fragen oft: Wächst dir ein Bart? Allmählich beginnen solche Fragen zu nerven. Und drittens: Der junge Bart juckt schrecklich und stachelig. Als sie erwachsen werden, kräuseln sich die Haare und stechen in die Haut von Gesicht und Hals. Und es ist schwer zu übertragen.

5. Was tun, wenn der Bart juckt und sticht?

Verwenden Sie spezielle Bartöle. Sie kommen mit unterschiedlichen Gerüchen und Eigenschaften. Einige helfen sogar dabei, dass der Bart schneller wächst. Öle sind in jedem anständigen Friseursalon erhältlich. Sie können sie auch online bestellen.

6. Barberto, Entschuldigung?

Friseursalon. So genannte Friseur für Männer. In einem guten Friseursalon werden fast immer Bartpflegeprodukte verkauft. Und da kann man mit Ratschlägen weiterhelfen.

7. Ich habe einen ganzen Monat überlebt. Was jetzt?

Gehen Sie jetzt zum Friseursalon und wählen Sie eine Form für Ihren zukünftigen Bart. Formen sind unterschiedlich:

Meduza Meduza.io

8. Wie lange wächst ein „normaler“ Bart?

Jeder hat andere Wege - eine Vielzahl von Faktoren beeinflussen die Geschwindigkeit: von der Genetik bis zur Jahreszeit. Es gibt zum Beispiel eine Studie, nach der der britische männliche Bart in den Sommermonaten schneller wächst als im Winter. In der Regel wird aus einem Bart in zwei bis drei Monaten ein Bart. Nach dem Video zu urteilen, in dem sich die Leute nicht jeden Tag rasieren und Fotos machen, kann der Bart in sechs Monaten einfach großartig werden.

9. Kann man das Bartwachstum irgendwie beschleunigen?

Viele verschiedene Anweisungen sind darüber geschrieben. Wenn Sie sie zusammenfassen, können Sie mehrere Schlussfolgerungen ziehen. Waschen oder spülen Sie die Borsten oder den Bart häufig, je nachdem, was Sie erreicht haben. Sie können spezielle Bart-Shampoos im Friseursalon kaufen. Vergessen Sie nicht über Vitamine. Iss gesunde Lebensmittel. Mache Sport.

10. Und wenn Sie einen Bart ständig ein wenig kürzen - beschleunigt dies das Wachstum?

Nein, nicht beschleunigen.

11. Und jetzt, was mit einem Bart zu tun?

Pass auf sie auf. Waschen, kämmen. Und machen Sie sich bereit, Komplimente zu erhalten. Vergiss nicht, anderen bärtigen Männern zu lächeln. Wenn der Bart nicht zulässt, dass du dein Lächeln siehst, zwinkere. Wenn sich Ihr Bart komplett langweilt, geben Sie ihm eine neue Form.

12. Was soll ich tun, wenn ich keinen Bart mehr habe?

Nimm es leicht. Das passiert bei jedem. Machen Sie eine Regel: Wenn Sie sich den Bart rasieren möchten, warten Sie einen Tag und rasieren Sie sich dann. Treffen Sie diese Entscheidung niemals in einem depressiven Zustand oder unter Alkoholeinfluss.

Siehe auch: 13 klarer beweis, dass ein bart alles verändert